Bücherbox

Update: Neu stellt Bibliomedia die Inhalte bereit und stellt sie den Bibliotheken zur Verfügung. Der Verein Bücherbox liefert der Bibliothek auf Wunsch die eigens angefertigte Holzbox – kostenlos (solange Vorrat reicht).

***

Archiv des eigenen Projekts des Vereins Bücherbox:

Ziel ist, pro Flüchtling ein Buch oder anderes Medium bereitzustellen. Welche Medien sollen es sein? – Das hängt ab von der Art der Unterkunft. Dabei sind folgende Faktoren wichtig:

  • Die Grösse der Unterkunft resp. ihre Anzahl Plätze ist massgeblich für die benötigte Anzahl Bücherboxen pro Unterkunft.
  • Die Zusammensetzung der Bewohnerschaft einer Unterkunft bestimmt den Medienmix der Box.
  • Die Zweisprachigkeit steht im Vordergrund, damit die verschiedenen Muttersprachen spielerisch mit dem Deutschen verbunden sind.

Der Verein Bücherbox liefert der Bibliothek die eigens angefertigte Holzbox und unterstützt die Bibliothek mit einem finanziellen Beitrag. Die Bibliothek stellt den Inhalt der Box je nach Bedarf (zum Beispiel gemäss folgender Listen) zusammen und liefert die volle Box aus. Die Holzbox dient dann gleich als Büchergestell.

Als Vorschlag haben wir für die beiden Zielgruppen folgende Bücherlisten erarbeitet:

  • Typ A: Bücher für Familien (PDF)
  • Typ B: Bücher für Junge Männer (PDF)

Wir verzichten auf die Belieferung von Unterkünften für unbegleitete minderjährige Asylsuchende (UMA), da diese in der Regel sehr gut betreut sind.

 

IMG_9602   IMG_9603
Maja Mores von den Könizer Bibliotheken bringt eine Bücherbox in die Kollektivunterkunft Renferhaus in der Stadt Bern.